DeblurMyImage

DeblurMyImage 1.51

Schärft verschwommene Bilder mit Spezialmethoden

DeblurMyImage schärft verschwommene Bilder künstlich nach. Die Software rechnet optische Verzerrungen teilweise heraus und sorgt für ein klareres Bild. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • sehr leistungsfähige Filter
  • einfache Bedienung
  • korrigiert Bewegungsunschärfe

Nachteile

  • kommt nicht mit großen Dateien zurecht.
  • schlechte Bedienhinweise für Punktbildverwaschungsfunktionen

Gut
7

DeblurMyImage schärft verschwommene Bilder künstlich nach. Die Software rechnet optische Verzerrungen teilweise heraus und sorgt für ein klareres Bild.

DeblurMyImage öffnet Bilder im BMP-, JPG-, PNG- oder TIF-Format in einen zoombaren Vorschaufenster. Per Mausklick startet man ein allgemeines oder ein für Bewegungsunschärfe optimiertes Korrekturwerkzeug. Zur Auswahl stehen vier verschiedene Unschärfe-Filter mit jeweils drei Stärkegraden.

Die zu erwartende Korrektur überprüft man auf Wunsch mit einer Vorschau für einen Bildausschnitt und verbessert das gesamte Bild mit einem Tastendruck auf OK. Für Bewegungsunschärfen markiert man das Foto vorher mit Verschiebungspunkten. Optional nutzt DeblurMyImage den Bildausschnitt eines punktartigen und verschobenen Objekts als Punktbildverwaschungsfunktion.

Fazit DeblurMyImage erzielt deutlich bessere Resultate normale Schärfefilter in Bildbearbeitungsprogrammen. Bei Unschärfe durch ungerade Bewegungen stößt die praktische Anwendung jedoch schnell an die Grenze des Machbaren.

DeblurMyImage unterstützt die folgenden Formate

JPG, BMP, TIF, PNG, GIF
DeblurMyImage

Download

DeblurMyImage 1.51